Springe zum Inhalt
Menü

Warum findest du danach deinen Traumjob?

Durch das Sportstudium erweiterst du nicht nur dein Wissen und Können im Bereich Sport, sondern du erwirbst auch allgemeine, vielfältige Fähigkeiten, die Berufe heutzutage erfordern.

Durch das Sportstudium entwickelst du dich in deiner Persönlichkeit weiter. Erlange soziale Kompetenzen! Lerne vor Gruppen zu sprechen! Lerne andere und vor allem dich selbst kennen!

Durch das Sportstudium hast du im Anschluss vielfältige Möglichkeiten, deinen sicheren Traumjob zu finden. Nutze diese unbegrenzten Möglichkeiten! Finde deinen persönlichen Weg!

Mögliche Bereiche nach dem Sportstudium

Absolventinnen und Absolventen und ihre Werdegänge

Verdienst Masterstudierende

3.376€

ist das durchschnittliche Bruttomonatseinstiegsgehalt der Master-Absolvent*innen an der Spoho

Spoho-Absolventin Sina
»Wir haben gelernt, im Team ein neues Thema zu erarbeiten, ansprechend aufzubereiten und selbstbewusst zu präsentieren. Dadurch fielen mir diese Aufgaben im Berufsleben von Anfang an recht leicht.«
— Sina Humm, SGP, Projektleiterin in außerbetrieblichen Lebenswelten
Sinas Werdegang

78%

aller Master-Absolvent*innen arbeiten nach dem Studium in einer Vollzeitbeschäftigung

Spoho-Absolvent Felix
»Aus meiner Studienzeit an der SpoHo habe ich Lebensfreude, Kreativität, Optimismus, das sportliche Basiswissen, sowie viele nette Leute und Bekanntschaften mitgenommen.«
— Dr. Felix Görner, SPJ*, Leitender Reporter
Felixs Werdegang
Spoho-Absolvent Siemen
»Bei der Wahl des Praktikums ist es sicherlich wichtig sich aus der eigenen Komfortzone zu bewegen und so viel wie mögliche Praxiserfahrung zu sammeln. «
— Siemen Schmidt, SMK, Consultant
Siemens Werdegang

97%

aller SpoHo-Absolvent*innen sind im Anschluss erwerbstätig oder in einer weiteren Ausbildung

Das durchschnittliche Bruttomonatseinstiegsgehalt der Bachelor-Absolvent*innen an der Spoho

2.562€

ist das durchschnittliche Bruttomonatseinstiegsgehalt der Bachelor-Absolvent*innen an der SpoHo

»Meine Zeit an der SpoHo war geprägt von den vielen sportlichen Möglichkeiten, auf hohem Niveau, angeleitet von Expertinnen und Experten, zusammen mit vielen anderen sportbegeisterten Menschen«
— Sandra Fries, Lehramt, Fachlehrerin
Sandras Werdegang

61%

aller SpoHo-Absolvent*innen arbeiten im Anschluss an das Studium in der Privatwirtschaft

Spoho-Student Christian
»Die Praktika waren mir eine große Hilfe, um erstens mein zukünftiges Berufsfeld einzugrenzen und zweitens Kontakte in die Sportwelt aufzubauen.«
— Christian Hobbie, SUL, Inhaber einer Tennisschule und Cheftrainer
Christians Werdegang
Spoho-Absolvent Tobias
»Bei allen Nebenjobs mit Sportbezug hat man jedoch auch vielseitige Erfahrungen sammeln können, die für den weiteren Werdegang wichtig waren oder zumindest gewisse Einarbeitungsprozesse verkürzen konnten.«
— Tobias Dompke, SEB, Jugendbildungsreferent
Tobias' Werdegang

*die Absolventin oder der Absolvent hat unter einem anderen Studiengangsnamen studiert, der aber mit dem aufgeführten Studiengang vergleichbar ist.